• Praxis bleibt bis 19.4.2020 geschlossen!

willkommen in der Shiatsupraxis Kaiser

Covid 19

Liebe Shiatsuklient*innen 

Der Bundesrat hat verordnet, dass alle Tätigkeiten, welche mit körperlichem Kontakt ausgeübt werden, eingestellt werden müssen, sofern sie nicht dringend medizinisch angezeigt sind.

Das heisst, meine Shiatsupraxis bleibt sicher bis zum 19.4.2020 geschlossen.

Wir sind nun alle aufgefordert einen eigenen Weg zu finden, wie wir diese Ausnahmesituation unbeschadet überstehen:

Angefangen bei den ganz simplen Hygieneregeln um uns aktiv vor dem Virus zu schützen, über die nun speziell empfohlene Mundhygiene, um dem Virus das Ausbreiten im Körper zu erschweren, bis zu allgemein immunstärkenden Methoden, die nun besonders wichtig sind.

Ich hoffe, ihr kennt euch selber so gut, dass ihr wisst, was euch gut tut, wie ihr euch vor unguten Stimmungen schützen könnt. Schon ganz simple Handlungen, die uns zufrieden machen, können wir nun verstärkt ausüben.

Ich fürchte mich nach wie vor nicht vor dem Virus. Sollte ich krank werden, werde ich wieder gesund. Und ich versuche die guten Seiten zu sehen: die enorm positive Auswirkung auf die Natur, welche mehr als alle anderen vom eingeschränkten Verkehr profitiert und endlich mal durchatmen kann. Die verordnete Temporeduktion des täglichen Lebens, erlaubt plötzlich Dinge, die sonst immer zu kurz kommen. Darauf freue ich mich nun!

Lasst uns also die Massnahmen umsetzen und die positiven Dinge betonen. Nur wenn alle mitmachen, haben diese einschneidenden Entscheidungen die Möglichkeit mehr als nur ein finanzielles Chaos auszulösen. 

In dem Sinne: hoffe ich, dass ihr die Möglichkeit habt euch selber gut zu sorgen um hoffentlich im Frühsommer wie Phönix aus der Asche in voller Stärke und mit neuem Elan durchzustarten 😉. Bis dann! Herzliche Grüsse

Sabina Kaiser